struttura-tecnica-e-operativa-datavoice

fake rolex

Vor nicht allzu langer Zeit hat Cartier die Produktfamilie Pasha wieder in seine Uhrenkollektion aufgenommen, und die interessante Vintage-Kleideruhr mit Tauchermotiv polarisiert heute genauso wie früher. Ich bin zufällig auf der Seite von „Pasha“ und habe ein Faible dafür, wie Cartier den Look eines Taucheruhrengehäuses im Kantinenflaschen-Stil in ein Luxusprodukt der Spitzenklasse übernommen hat. Diese besondere Version der Cartier Pasha mit der Referenz CRWGPA0019 ist in vielerlei Hinsicht noch interessanter und seltsamer, aber sie ist auch reich an Persönlichkeit und Charakter. Meiner Meinung nach ist es schwer,fake rolex diese Art exotischer Statement-Uhren nicht wirklich zu lieben, denn sie sind alles andere als langweilig. Verlieren Sie nur nicht den abnehmbaren Grill …

Als ich mir die Uhr ursprünglich ansah, fragte ich Cartier tatsächlich: „Wie viel kostet ein Ersatzgitter für das Pasha-Gitter?“ Eines der Gimmicks dieser Uhr ist, dass die Gittermatrix im Tick-Tack-Toe-Stil aus 18-karätigem Gelbgold über dem Zifferblatt abnehmbar ist. Man dreht es einfach und dann entriegelt es sich und lässt sich herausziehen. Mir wurde klar, dass die Gefahr, ein solches Teil zu verlieren, wahrscheinlich hoch ist. Cartier verfügte nicht sofort über Informationen zu den Ersatzpreisen, aber Sie verstehen, warum dies eine interessante Frage sein könnte, wenn Sie eine solche Uhr für den Privatgebrauch kaufen möchten.

Das abnehmbare Gitter ist die bemerkenswerteste Neuheit dieser ansonsten neuen Uhr, die an eine originale Cartier Pasha Grille aus den 1980er Jahren erinnert, die über ein festes Gitter verfügt, das nicht entfernt werden kann. Cartier liebt es, Schmuckstücke aus gewöhnlichen Gegenständen oder militärischen/industriellen Werkzeugen herzustellen. Zifferblattgitter wurden bereits in der Zeit der Taschenuhren entwickelt, um empfindliche Kristalle vor Stößen zu schützen, die sie zerbrechen oder zerbrechen könnten. Auch einige frühe Taucheruhren verfügten über solche Gitter, um ihre Kristalle vor den unvermeidlichen harten und schweren Gegenständen zu schützen, die beim Gebrauch der Ausrüstung unter Wasser in Ihr Handgelenk einschlagen könnten. In den 1980er Jahren, als Cartier die Pasha erstmals vorstellte, waren diese Objekte bereits alt und antiquiert, sodass sie in Schmuckform sowohl schön als auch nostalgisch sein konnten.

Die heutigen Cartier Pasha-Uhren sind wahrscheinlich die schönsten, die die Marke je hergestellt hat, auch wenn einige ältere Stile und Looks noch auf ein Comeback warten. Allerdings bietet Cartier eine Reihe von Pasha-Größen sowie Komplikationsoptionen an, darunter eine neue Mondphasenversion, die ich in einem anderen Artikel besprechen werde.replica uhren Die Pasha Grille ist eine Pasha mit drei Zeigern und dem Automatikwerk Kaliber 1847 MC von Cartier, das mit 4 Hz arbeitet und eine Gangreserve von etwa zwei Tagen hat. Sie können das Uhrwerk durch das Saphirglas-Ausstellungsfenster auf der Rückseite der Uhr sehen.

Circuito Datavoice call center italiani ed internazionali